Deutschkurs A1 München

Eine neue Sprache zu lernen kann im ersten Moment ein wenig überfordernd sein. Von Vokabular über Grammatik bis zu unter Umständen vielleicht sogar einem komplett anderen Alphabet und Schriftsystem gibt es eine Menge neue Dinge zu entdecken. Egal, ob Sie nun schon eine Weile in Deutschland leben, gerade erst eingewandert sind oder einfach als Freizeitbeschäftigung Deutsch lernen möchten: Es ist immer sinnvoll mit einem Deutschkurs A1 München zu starten. 

 

Was ist ein Deutschkurs A1 München?

“A1” steht für das Sprachniveau des Kurses. Die Niveaustufen für Sprachkenntnisse sind aufsteigend A0, A1, A2, B1, B2, C1 und C2. Dabei steht A0 dafür, dass absolut gar keine Vorkenntnisse über das Vokabular, die Grammatik oder das Schriftsystem bestehen. Das Niveau C2 auf der anderen Seite steht dafür, dass Sie die Sprache fließend beherrschen und sich sehr nahe am Niveau eines Muttersprachlers befinden. Jemand, der auf dem Sprachniveau A1 eingestuft wird, kennt zum Beispiel schon vereinzelte Wörter, hat allerdings noch keinerlei Grammatikkenntnisse und kann sich dementsprechend kaum in der Sprache verständigen. 

Ein Deutschkurs A1 München ist also ein Kurs, der sich perfekt für Anfänger eignet, denn der Kurs zielt darauf ab, die grundlegenden Kenntnisse der Deutschen Sprache zu vermitteln. Nach dem erfolgreichen Absolvieren des Kurses haben Sie genug Kenntnisse, um sich selbst vorzustellen, simple Fragen zu beantworten und ein einfaches Gespräch mit vertrauten Themen zu führen, wenn Ihr Gesprächspartner langsam und deutlich spricht und leicht verständliche Sprache verwendet. Wenn Sie Deutsch richtig lernen wollen, dann reicht so ein Anfängerkurs natürlich nicht aus, aber es ist ein sehr guter Einstieg, um ein Grundverständnis für die Struktur der Sprache aufzubauen und nur zu empfehlen! 

 

Wo kann ich einen Deutschkurs A1 München machen?

Deutschkurse mit dem Sprachniveau A1 sind in so gut wie jeder Sprachschule zu finden. Oft finden solche Kurse auch in Volkshochschulen statt – informieren Sie sich einfach im Internet oder bei Ihrer Stadt, wo Sie einen Deutschkurs A1 München absolvieren können. Die Sprachschule Creative ist zum Beispiel ein guter Ort, um einen Deutschkurs A1 München zu machen.

Die Angebote sind besonders bei Sprachschulen meist sehr vielfältig: Oft können Sie entscheiden, ob Sie einen Gruppenkurs besuchen wollen, oder ob Sie lieber flexibel und individuell mit einem Privatlehrer lernen wollen. Beide Versionen haben ihre eigenen Vor- und Nachteile – es kommt ganz darauf an, wie zeitlich flexibel Sie sind und vor allem in welchem Umfeld Sie besser lernen können. Um das herauszufinden, können Sie bei vielen Sprachschulen eine kostenlose Probestunde machen.

Damit Sie genauer einschätzen können, ob Sie besser für einen Privatkurs oder für einen Gruppenkurs geeignet sind, sind hier noch mal einige Vor- und Nachteile zusammengefasst: In einem Gruppenkurs haben Sie den Vorteil, dass Sie sich mit anderen Teilnehmern vernetzen und Kontakte knüpfen können. Das ist vor allem für diejenigen eine tolle Möglichkeit, die erst neu in Deutschland sind und bisher noch niemanden richtig kennenlernen konnten. Sie können sich gegenseitig unterstützen und wenn Sie sich besonders gut verstehen, können Sie auch nach Abschluss des Kurses zusammen lernen und Ihrer Sprachkenntnisse gemeinsam verbessern. Diese Kursart ist dementsprechend eher für Menschen geeignet, die gerne von anderen Menschen umgeben sind und in so einem Umfeld am besten Lernen können. Allerdings gibt es hier nur die Möglichkeit nach festen Zeiten zu lernen – brauchen Sie mehr Flexibilität ist vielleicht eher ein Privatkurs was für Sie. 

Bei einem Privatkurs können Sie ganz entspannt in Ihrem gewohnten Umfeld lernen, denn der Lehrer kommt zu Ihnen. So sparen Sie sich Fahrtzeiten und können zudem selbst bestimmen, wann und in welchen Abständen der Unterricht stattfinden soll. Sind Sie also viel beschäftigt oder haben unregelmäßige Arbeitszeiten, die sich oft ändern, treffen Sie mit diesem Kurs die richtige Wahl. Außerdem kann der Lehrer in diesem Kursmodell voll und ganz auf Ihre individuellen Lernziele und -bedürfnisse eingehen. Das ist besonders für diejenigen hilfreich, die Deutsch für Ihren Beruf lernen und ein bestimmtes Fachvokabular brauchen.

 

Wie viel kostet ein Deutschkurs A1 München?

Die Kosten von einem Deutschkurs A1 München sind von Anbieter zu Anbieter unterschiedlich. Zusätzlich spielt eine Rolle, ob Sie sich für einen Gruppen- oder Privatkurs entschieden haben und wie viele Stunden Sie insgesamt buchen. Um am Ende des Kurses die A1 Prüfung absolvieren zu dürfen, muss zudem noch eine Prüfungsgebühr bezahlt werden. Auch diese fällt je nach Anbieter unterschiedlich hoch aus, Sie können aber mit einem Betrag zwischen 80€ und 175€ rechnen.